Thema

Saulus Paulus Bild
Quelle: G. Dobrozemsky

Paulus, ein Jude für Christus

Paulus gilt vielen als erster Christ, als Begründer einer neuen Religion, die sich vom Judentum abgrenzte — vor allem durch ihre Öffnung gegenüber der "heidnischen" Welt.

Welches Gottes- und Menschenbild — vor allem Frauenbild — vertritt Paulus? War er gar ein Fanatiker, ein Fundamentalist? Wie war sein Umgang mit den Gemeinden? War seine Lehre verantwortlich für den Bruch zwischen Juden und Christen? Oder lässt sich nicht vielleicht feststellen, dass Paulus von Tarsus Schaul, ein tora- und tempelkritischer Jude war, der die göttliche Weisung durch die Rechtfertigungslehre vermittels des Glaubens an Jesus zu ihrer wahren Größe bringen wollte?